Der FC Eberspoint präsentiert sich in neuem Gewand.
Inhaber Josef Strobl (3.v.l) überreichte die in den Vereinsfarben blau und weiß gehaltenen Dressen gemeinsam mit seinem Sohn Andreas ( ganz rechts) welcher auch für den FCE am Ball ist, am Samstag an Kapitän Daniel Rückauf (4.v.l). Vorstand Martin Aigner (ganz links) und Abteilungsleiter Andreas Steer (2.v.l) bedankten sich für die großzügige Spende. Offensichtlich haben die neuen Leiberl auch eine eingebaute Punktegarantie, denn promt konnte der FCE im Anschluss gegen den SC-Landshut-Berg mit einem harterkämpften 2:1 einen eminent wichtigen Dreier im Abstiegskampf setzen.